Maxtor kauft HD-Abteilung von Quantum

Für 1,3 Milliarden Mark

Festplattenproduzent Maxtor hat die Harddrive-Unit von Quantum übernommen. Der Kaufpreis hat bei 1,3 Milliarden Dollar in Aktien gelegen, so die Unternehmen. Nun strebt Maxtor einen jährlichen Festplattenausstoß von mehr als 50 Millionen Stück an. Diese sollen sowohl in PCs als auch Servern und Consumer-Geräten zum Einsatz kommen.

Der Deal schließt nicht die Speichersystemgruppe Quantum DLT mit ein, die künftig unter dem Namen Quantum weiter arbeiten möchte.

Kontakt:
Maxtor Hotline, Tel.: 089/96241919

Themenseiten: Business, Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Maxtor kauft HD-Abteilung von Quantum

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *