12move: Zehn Freistunden für Neukunden

Anmeldung bis 31. Oktober

Der Internet-Provider 12move bietet Neukunden ab sofort zehn Freistunden. In allen Shell-Tankstellen oder auf der Website kann man die Zugangssoftware downloaden und sich direkt anmelden. Die Freistunden können bis Ende November genutzt werden. Das Angebot ist auf die ersten 100.000 Neuanmeldungen beschränkt.

Die Einwahl bei 12move läuft über eine 0800-Nummer und wird minutengenau abgerechnet. Nach den zehn Freistunden kostet jede weitere Minute 2,9 Pfennig. Grundgebühr, Mindestnutzung und Einwahlgebühren gibt es nicht.

Die Kunden erhalten eine E-Mail Adresse (name@12move.de) und zwölf MByte Platz für die eigene Homepage. Die technische Hotline hat die Rufnummer 01901-79179 und kostet 1,21 Mark pro Minute.

Die aktuellen Tarife der deutschen Internet-Provider kennt der Internet-Tarifrechner von ZDNet.

Kontakt:
12move Hotline, Tel.: 0800/5552585

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu 12move: Zehn Freistunden für Neukunden

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *