Internet Credit Card: Inzwischen 300 Partner-Shops

Bis Ende des Jahres sollen es 2000 weitere sein / Zahlung erst nach E-Mail-Bestätigung

Mehr Sicherheit bei Zahlungen im Internet verspricht die „Internet Credit Card“, die von einer Essener Firma entwickelt wurde. Der Karteninhaber zahlt dabei wie mit einer üblichen Kreditkarte. Anschließend richtet der Partnershop eine Sicherheitsanfrage an Internet Credit Card. Im Unterschied zu einem herkömmlichen Kreditkartenunternehmen erfolgt die Belastung aber erst dann, wenn der Karteninhaber die Zahlung per E-Mail bestätigt.

In den ersten zwei Monaten ihres Bestehens konnte die Internet Credit Card nach Angaben des Unternehmens rund 300 Internet-Shops für das neue Zahlungsmodell gewinnen. Bis zum Ende des Jahres will die Firma weitere 2000 Shops von sich überzeugen. Jeder Internet Shop kann die Software kostenlos bestellen. Auf der Site können sich Händler dafür online registrieren und Kunden die Karte bestellen, die mit 55 Mark pro Jahr zu Buche schlägt.

Die E-Mail zur Zahlungsbestätigung wird nach dem 128-Bit SSL-Verfahren sowie mit einer Transaktionsnummer verschlüsselt. Der Karteninhaber kann zudem die getätigten Umsätze mit einem Passwort einsehen. Der Verfügungsrahmen der Kreditkarte beträgt je nach Einkommen bis zu 5.000 Euro.

Kontakt:
Internet Credit Card, Tel.: 0201/1804327

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Internet Credit Card: Inzwischen 300 Partner-Shops

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *