Deutsches Photo Impact 6 ab November

Vollversion für 300 Mark / Update für 130 Mark

Ab November wird die deutsche Version von Uleads Photo Impact Version 6 auf den Markt kommen. Die Vollversion kostet knapp 300 Mark, das Upgrade 130 Mark. Unterstütz werden Windows 98, 2000 und NT 4.0. Die neue Fassung kann sowohl Bildbearbeitung als auch Grafiken erstellen, deren Layout in HTML übersetzt wird.

Anwender haben jetzt die Möglichkeit, Webgrafikelemente zu erzeugen und das Ergebnis als komplette HTML-Site auszugeben. Die erstellten Codes und Seiten lassen sich mit handelsüblichen Editoren öffnen und bearbeiten. Des weiteren gibt es einen neuen Assistenten, der das Gestalten interaktiver Rollover-Buttons erleichtern soll. Auch neu: Ein Animations-Studio. Eine Browser-Vorschau zeigt, wie die Sites später im Web aussehen werden.

In der Version 6 werden rasterbasierte Bildnachbearbeitungen mit vektorbasierten 2D- und 3D-Grafiktools kombiniert. Des weiteren gibt es erweiterte Masken-Techniken, Gestaltung für transparente Hintergründe und neue Filtereffekte.

Kontakt:
Ulead, Tel.: 0531/220790

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Deutsches Photo Impact 6 ab November

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *