Symantec bringt Palm-Virenschutz

Betaversion zum kostenlosen Download

Symantec bietet allen Palm-Besitzern eine kostenlose Betaversion des ersten Virenschutzprogramms für Palm-OS zum Testen an. Die neue Software verlässt sich nicht darauf, dass schädlicher Code auf dem PC abgefangen wird, sondern läuft auch auf dem Palm selbst.

Die Beta-Version steht auf der Web-Site von Symantec zum kostenlosen Download bereit. Die Software soll vor Viren, Würmern und Trojanern schützen, die ohne Umweg über den PC auf den Palm kommen. Die Betaversion scannt die Palm-Anwendungen lokal auf dem Gerät. Wird die Software fündigt, fordert ein Dialogfeld den Nutzer zur Entfernung des Virus auf. Per Liveupdate werden die Virusdefinitionen automatisch aktualisiert, wenn ein Abgleich mit dem PC über Hotsync erfolgt.

Alle Datensätze des Virenschutz-Programms sind in einer einzigen Installationsroutine enthalten. Bei der Installation auf dem PC registriert Liveupdate den Palm-Virenschutz als Client und installiert den Virenscanner sowie die Code-Definitionen. Diese werden bei der nächsten Datensynchronisation auf den Palm übertragen. Die Scan-Engine wurde für Handhelds modifiziert.

Kontakt:
Symantec, Tel.: 02102/74530

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Symantec bringt Palm-Virenschutz

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *