Samsung präsentiert 24-Zoll-TFT

Kommt Ende September / Preis steht noch nicht fest

Samsung hat mit einem 21- und einem 24-Zöller zwei neue TFT-Monitore präsentiert. Der größere Bildschirm im 16:10-Format kann DIN A3-Seiten im Vollformat darstellen. Die Auflösung beträgt 1920 zu 1200 dpi, der Bildschirm stellt 16,7 Millionen Farben dar.Der 21-Zöller mit einer Bilddarstellung im 4:3-Format bietet eine Auflösung von 1600 zu 1200 dpi.

Samsung hat die neuen Syncmaster-Monitore mit einigen Features ausgestattet, die das Arbeiten im Multimedia-Bereich erleichtern sollen. Die beiden anthrazitfarbenen Modelle entsprechen dem DVI-I Standard, mit analoger und digitaler Schnittstelle. Dadurch können der 240T TFT und der 210T TFT gleichermaßen von Computern mit analoger Grafikkarte als auch digital angesteuert werden. Zudem verfügen die Monitore über je einen Composit Video- und SVHS-Eingang zur Einspeisung und Darstellung von Videosignalen.

Die beiden TFTs sind ab Ende des Monats erhältlich. Dann soll auch die „Preisfindungsphase“ abgeschlossen sein, wegen der Samsung derzeit noch keine konkreten Beträge nennt.

Kontakt:
Samsung, Tel.: 01805/121213

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Samsung präsentiert 24-Zoll-TFT

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *