Eine Stunde pro Tag kostenlos surfen

Zugang für Consors-Kunden mit 9,90 Mark Grundgebühr

Kunden des Online-Brokers Consors können ab sofort jeden Tag eine Stunde kostenlos im Internet surfen. Der Zugang wird von 1&1 angeboten. Nach der Freistunde zahlen Kunden 2,9 Pfennig pro Minute. Wenn in einem Monat ein Aktienkauf oder Verkauf über Consors getätigt wird, entfällt die Grundgebühr.

Im Paket mit dem Namen Easy Internet Broking sind 20 MByte Speicherplatz für die Homepage, zehn E-Mail Adressen und E-Mail-Weiterleitung enthalten.

Das besondere an dem Internet-Zugang von 1&1 und Consors ist das Wertpapier-Informations-System. Der Internet-Surfer erfährt sofort, wenn eine Aktien ein selbst gewähltes Limit über- oder unterschreiten. Im Infofenster können zudem Börsennachrichten angezeigt werden.

Die Anmeldung ist online möglich. Interessenten müssen ein Depot bei Consors eröffnen, um den Tarif nutzen zu können.

Kontakt:
Consors, Tel.: 01803/252511

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Eine Stunde pro Tag kostenlos surfen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *