Kodak: Digicam für 299 Mark

Neue Kamera ab Oktober erhältlich

Kodak will im Oktober eine Digital-Kamera zum Preis von 299 Mark auf den Markt bringen. Die „EZ200“ soll Bilder in VGA-Qualität schießen können und 90 Gramm wiegen.

EZ200
Wenig Pixel, wenig Geld: Kodaks Digicam für 299 Mark

Die aufgenommenen Fotos und Videoclips können via E-Mail verschickt oder auf eine Web-Seite übertragen werden. Die USB-Schnittstelle sorgt für einen schnellen Datentransfer zum PC oder Mac und ermöglicht die Durchführung von Video-Conferencing. Auf den internen vier MByte fassenden Speicher passen bis zu 128 Bilder oder bis zu sechs Video-Clips, die jeweils maximal zehn Sekunden lang sein können.

Die Bildauflösung beträgt 640 mal 480 Pixel. Die Verschlusszeiten reichen von einer Viertel Sekunden bis zu zwei Millisekunden. Im Lieferumfang enthalten ist ein umfangreiches Software-Paket für die Bild- und Videobearbeitung sowie für Video-Conferencing-Anwendungen.

Kontakt:
Kodak Hotline, Tel.: 069/50070035

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Kodak: Digicam für 299 Mark

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *