Dell größter Hardware-Händler

Sowohl bei Intel- als auch bei Risc-Maschinen

Dell kann sich nach dem zweiten Quartal 2000 der weltgrößte Verkäufer von Workstations nennen. Die Marktforscher von IDC haben die entsprechenden Zahlen veröffentlicht. Demnach hält Dell einen Marktanteil von 23 Prozent beim Verkauf von Marken-Workstations weltweit.

Dieses Marktsegment umfasst sowohl diejenigen Computer, die mit Intel (Börse Frankfurt: INL) Pentium-Prozessoren ausgestattet sind, als auch die „traditionell“ genannten RISC-Maschinen mit Unix als Betriebssystem. IDC-Analystin Kara Yokley lobt Dell demnach: „In weniger als vier Jahren ist Dell der Spitzenreiter im ganzen Workstation-Markt geworden. Eine genau definierte Strategie und deren konsequente Ausführung haben dazu geführt, dass Dell seine Marktanteile in allen Segmenten steigern konnte.“

Kontakt:
Dell, Tel.: 06103/9710

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Dell größter Hardware-Händler

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *