Dusnet startet Flatrate für 69 Mark

Flatcity bisher in 450 Ortsvorwahlen freigeschaltet

Der Düsseldorfer Internet Provider Dusnet offeriert für Privatkunden eine neue Flatrate, die Surfen rund um die Uhr und an jedem Tag der Woche zum Festpreis erlaubt. Die Einrichtungs- und die monatliche Gebühr betragen 69 Mark. Der Vertrag kann monatlich gekündigt werden. Die Einwahl ist bisher nur aus 450 Ortsvorwahlbezirken möglich, die online abgefragt werden können.

Der Internet-Zugang enthält eine POP3-Adresse, fünf MByte Speicherplatz für die eigene Homepage und die Nutzung eines Newsservers mit 35.000 Gruppen. Nach zwölf Stunden oder fünf Minuten ohne Datenübertragung erfolgt eine Zwangstrennung.

Der Zugang ist nur über drei vorher angegebene Rufnummern möglich. Die Anmeldung erfolgt online über eine verschlüsselte Verbindung. Auf Wunsch kann für zehn Mark monatlich eine feste IP zugeteilt werden.

Kontakt:
Dusnet-Hotline, Tel.: 0211/600 805 40

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Dusnet startet Flatrate für 69 Mark

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *