Kostenlos über 01051 telefonieren

Düsseldorfer setzen ihre Städte-Tour fort.

Die Düsseldorfer Telefongesellschaft 01051 wird in der nächsten Woche in den folgenden Städten kostenlose Ferngespräche anbieten.

  • Mo, 21.08. Bad Vilbel (06101)
  • Di, 22.08. Aschaffenburg (06021)
  • Mi, 23.08. Mittweida (03727)
  • Do, 24.08. Meitingen (08271)
  • Fr, 25.08. Pforzheim (07231)
  • Sa, 26.08. Krefeld (02151)
  • So, 27.08. Delmenhorst (04221)

Einwohner werden dann 24 Stunden lang über die Call-by-Call Numer 01051 telefonieren können. Zu Beginn eines jeden Anrufes hören sie die wohl schönste Ansage vor einem Telefongespräch: „Dieses Gespräch ist kostenlos“.

Die Kunden konnten per Internet-Wahl selbst bestimmen, welche Städte in den Genuss des kostenlosen Telefonierens kommen (ZDNet berichtete). Auch für die folgenden Wochen können Kunden per Mausklick auf der Internet-Site des Tarifdiscounters ihre Stimmen für einen Ort abgeben. Allerdings muss die eigene Mailadresse hinterlassen werden, wodurch man in den Newsletter des Telefondiscounters aufgenommen wird.

„Auch kleinere Städte haben eine gute Chance, den Anruftag in ihr Gebiet zu holen, da die Stimmen in Relation zu den Einwohnerzahlen mit Telefonanschluss gestellt werden“, erklärt 01051-Gründer Christian Wolff.

Bei der letzten Gratisaktion von 01051 kamen unter anderem die Einwohner von Hagen, Flensburg, Wetzlar bei Gießen, Moers, Saarlouis, Hamburg und Regensburg in den Genuss der kostenlosen Ferngespräche.

Kontakt:
01051 Telecom GmbH, Tel.: 01051/031

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Kostenlos über 01051 telefonieren

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *