Panne beim Freemail-Provider Web.de

Betroffene Postfächer werden im Laufe des Dienstags repariert

Kunden des Freemail-Providers Web.de erfuhren am Wochenende durch eine Hinweisbox nach der Anmeldung von Problemen in ihrem Postfach. „Durch den Ausfall eines RAID-Controllers sind seit Freitag bei rund drei Prozent unserer Kunden selbstangelegte Ordner verschwunden“, bestätigte Web.de-Sprecherin Eva Vennemann gegenüber ZDNet.

Vennemann betonte: „Es ist nicht zu Datenverlusten gekommen. Wir haben für die Kunden Ersatzpostfächer eingerichtet. Im Laufe des Dienstags werden alle Ordner und die darin enthaltenen E-Mails wieder hergestellt sein. Seit Montag spielen wir die Backups wieder zurück auf die Server.“

Kontakt:
Web.de, Tel.: 0721/943290

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Panne beim Freemail-Provider Web.de

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *