Centrium: SMS-Nachrichten für 15 Pfennig

Dienst zur Zeit nur für D2-Kunden mit Festvertrag

Die Firma Centrium bietet ab sofort eine kostengünstige Möglichkeit zum Verschicken von SMS-Mitteilungen aufs Handy. D2-Kunden mit Festvertrag können über die Kurzmitteilungszentrale des Kölner Anbieters SMS-Nachrichten ins D2-Netz und alle anderen deutschen Mobilfunknetze für 15 Pfennig verschicken.

Die Anmeldung für diesen Dienst klappt so: Interessenten sollen zehn Mark auf das Konto 42542969 bei der Stadtsparkasse Köln (BLZ 37050198) unter Angabe ihrer Mobilfunknummer im Verwendungszweck überweisen. „Sobald das Geld bei uns eingegangen ist, erhält der Kunde von uns per SMS die Nummer unserer Kurzmitteilungszentrale, die er dann sofort nutzen kann. Sinkt sein Guthaben unter drei Mark, wird er von uns per SMS kostenlos informiert“, erklärte Centrium Pressesprecher Christoph Wirges gegenüber ZDNet.

Zum Vergleich: Zur Zeit müssen D2-Kunden für eine Kurznachricht ins D2-Netz rund 23 Pfennig und in die anderen deutschen Mobilfunknetze sogar 39 Pfennig bezahlen. Wer mehr als 100 Kurznachrichten pro Monat verschickt, zahlt ab der 101. Botschaft ins D2-Netz rund 3 Pfennig.

Kunden mit der D2-Prepaidkarte Callya und Kunden anderer Mobilfunknetze können den Dienst vorerst nicht nutzen. Erklärung: „Zur Zeit bietet nur D2-Mannesmann die Möglichkeit an, das Versenden der Nachricht separat in Rechnung zu stellen, so dass wir die Kosten übernehmen und an den Kunden weiterleiten können. Die anderen Anbieter haben uns aber signalisiert, dass sie an der Lösung dieses Problems arbeiten“, sagte Wirges. Kunden, die ihren D2-Vertrag nicht direkt bei D2-Mannesmann unterschrieben haben, sollten zuvor bei ihrem Provider nachfragen: „Grundsätzlich entscheiden die Mobilfunkprovider selbst, ob sie die SMS zusätzlich berechnen“, erläuterte Wirges.

Kontakt:
Centrium, Tel.: 0221/ 4546300

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Centrium: SMS-Nachrichten für 15 Pfennig

Kommentar hinzufügen
  • Am 6. November 2003 um 17:58 von tuti

    +381638013252
    tnnn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *