Arcor senkt Tarife

Ferngespräche werden billiger

Mannesmann Arcor senkt seinen „sunny“-Tarif. Ferngespräche kosten statt bisher elf Pfennig pro Minute tagsüber in der Woche nun neun Pfennig pro Minute. In der restlichen Nebenzeit sinkt der Minutenpreis auf 4 Pfennig (bisher 6 Pfennig).

Günstiger werden außerdem Telefonate in die Mobilfunknetze: Arcor berechnet nun für Gespräche ins E-Plus-Netz tagsüber in der Hauptzeit 45 Pfennig pro Minute statt bislang 89 Pfennig.

Anrufe in die E2- und C-Mobilfunknetze kostet jetzt tagsüber von Montag bis Freitag 48 Pfennig pro Minute (bisher 89 Pfennig). Gespräche in die Türkei schlagen nun mit 38 Pfennig die Minute (alter Preis: 48 Pfennig) zu Buche.

Arcor rechnet im Minutentakt ab.

Kontakt:
Arcor-Hotline, 0800 / 1070800

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Arcor senkt Tarife

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *