Genion: Grundgebühr sinkt

Künftig monatlich 24,95 Mark

Viag Interkom hat „Genion-Aktionswochen“ gestartet. Für alle Neukunden, die sich bis zum 30. September anmelden, entfällt die Anschlussgebühr und bis Ende 2000 auch die Grundgebühr. Ab dem nächsten Jahr sind monatlich 24,95 Mark statt bisher 29,95 Mark zu zahlen.

Bestandskunden bezahlen ab sofort eine Grundgebühr von 24,95 Mark. Neukunden können zwischen den Handys Nokia 3210 (gratis), Siemens C35i für 19 Mark sowie dem Siemens S35i für 218 Mark wählen.

Auf der anderen Seite müssen Genion-Kunden für Gespräche in andere Mobilfunknetze in der Nebenzeit ab sofort 39 Pfennig statt bisher 29 Pfennig pro Minute zahlen (ZDNet berichtete). Die Bestandskunden sind von dieser Preiserhöhung nicht betroffen. Durch das Sonderkündingungsrecht könnten sie sonst schon vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit aus ihren Verträgen aussteigen. Die Zehn-Sekunden-Taktung bleibt erhalten.

Kontakt:
Viag Interkom, Tel.: 0800 / 10 90 000

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Genion: Grundgebühr sinkt

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *