Corel finanziert Software durch Werbung

Presentations 9 holt sich Banner aus dem Netz

Corel Presentations 9, das Bestandteil der Büropakete Word Perfect Office 2000 und Corel Draw 9 Office Edition ist, kann kostenlos von der Internet-Site von Corel heruntergeladen werden. Mit dem Programm lassen sich Multimedia-Präsentationen gestalten und Bilder bearbeiten. Finanziert wird das Produkt über Werbebanner, die dem Anwender beim Einsatz der Software präsentiert wird.

Das rund 71 MByte große Corel-Paket fragt schon bei der Installation nach Alter, Einkommen und Familienstand des Anwenders. Die Software Timesink, die bisher nur in Freeware-Programmen genutzt wird, nimmt dann automatisch Kontakt zu einem Internet-Server auf und holt sich von dort neue Werbebanner. Interessant ist, dass mit Corel auch ein renommiertes Softwarehaus von dieser umstrittenen Software Gebrauch macht.

Kontakt:
Corel, Tel.: 0130/815074

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Corel finanziert Software durch Werbung

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *