PC-Schutzbrief für monatlich 25 Mark

Versicherung von Onsecure deckt Schäden bis 10.000 Mark ab

Onsecure hat wie im Mai angekündigt nun einen „PC-Schutzbrief“ auf den Markt gebracht. Damit können private und gewerbliche PC-Anwender sowie Internet-Nutzer Hard- und Software-Schäden bis zu einer Höhe von je 10.000 Mark versichern.

Für einen monatlichen Beitrag von 25 Mark (inklusive Versicherungssteuer) sind neben Schäden durch Virenattacken auch solche die durch Feuer, Wasser, Fehler in der Stromversorgung oder durch Diebstahl entstehen, abgedeckt. Ferner sind Hardware und sämtliche Peripheriegeräte wie Drucker, Scanner, Monitore gegen Bedienungsfehler und andere durch Fahrlässigkeit verursachte Schäden versichert. Die Selbstbeteiligung je Schadenfall beträgt 300 Mark für Hardware, sowie zehn Prozent, mindestens 300 Mark, für Software.

Kurz nach dem „ILOVEYOU“-Gau hatte der Hamburger Online- Versicherungsmakler Onsecure damit geworben , PC-Anwender für eine Gebühr von einer Mark pro Monat gegen Virenschäden zu versichern. Versichert sind hier Wiederherstellungskosten der Daten bis zu einem Wert von 1000 Mark.

Kontakt:
Onsecure, Tel.: 040/669080

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu PC-Schutzbrief für monatlich 25 Mark

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *