Neuer Markt boomt weiter

Jetzt 300 Unternehmen an der Wachstumsbörse gelistet

Der neue Markt verzeichnet seit dem gestrigen Freitag das 300. Unternehmen. Seit Jahresanfang wurden nach Angaben der Deutschen Börse 99 neue Firmen im Wachstumssegment gelistet.

Das sind rund 50 Prozent mehr als im entsprechenden Vorjahreszeitraum (63 Listings) und mehr als doppelt so viele Neuzugänge wie im gesamten Jahr 1998 ( 41 Listings). Rund 90 Prozent der Börsengänge an der Frankfurter Wertpapierbörse finden im Wachstumsmarkt statt. Bis Ende des Jahres erwartet die Deutsche Börse bis zu 50 weitere Unternehmen am Neuen Markt.

Die Zahl ausländischer Unternehmen hat sich innerhalb eines Jahres auf 47 verdreifacht und verdeutlicht die zunehmende Internationalisierung des Neuen Marktes. Der Anteil der ausländischen Investoren nimmt ebenfalls zu und liegt nach Schätzungen der Deutschen Börse inzwischen bei über 20 Prozent.

Kontakt:
Comdirect, Tel.: 04106/7040
Deutsche Börse AG, Tel.: 069/21010

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Neuer Markt boomt weiter

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *