Comdirect: Kundenzahl verdoppelt

Seit Anfang des Jahres über 200.000 Neukunden

Comdirect hat die Anzahl seiner Kunden im ersten Halbjahr 2000 um fast 100 Prozent auf 545.000 steigern können. Zu Beginn des Jahres hatten noch 277.000 Kunden ein Konto bei der Commerzbank-Tochter.

Einlage- und Depotvolumen der Comdirect sind gegenüber dem Vorjahr um 92 Prozent gewachsen. Der Anteil des Fondsvolumens am gesamten Depotvolumen entspricht rund zwölf Prozent.

In den ersten sechs Monaten wurden 8,3 Millionen Wertpapierorder abgegeben, rund viermal soviel wie ein Jahr zuvor. Die Aktie von Comdirect wird Ende Juli in den Nemax 50 aufgenommen (ZDNet berichtete).

Kontakt:
Comdirect, Tel.: 04106/7040

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Comdirect: Kundenzahl verdoppelt

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *