Deutsches Internet fußt auf Apache

Mehrzahl der IVW-gezählten Sites werden von Apache-Webserver gehostet

Deutsche Webmaster vertrauen auf Apache. Das ist das Ergebnis einer von ZDNet durchgeführten Auswertung von 207 IVW-gezählten Servern (IVW = Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern). Wie bereits von anderen Studien belegt (ZDNet berichtete), liegt Apache deutlich vor Unix und Windows-Systemen.

Die Untersuchung ergab konkret, dass von 207 IVW-gezählten Servern

  • 156 Apache-Webserver
  • 24 MS-IIS-Webserver
  • 6 Netscape-Enterprise-Webserver
  • 1 Webstar-(Mac-OS-)Webserver

sind. Bei 20 Servern war keine Information verfügbar.

Von den 187 bekannten Servern nutzen als Betriebssystem:

  • 144 Unix
  • 24 Windows
  • 2 Mac-OS
  • 17 Apache-Webserver ohne Angabe des Betriebssystem

Die verschiedenen Apache-Server sind mit folgenden Erweiterungen versehen:

  • 73PHP
  • 19mod_perl
  • 17Apache J Servlet
  • 16 Open SSL

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Deutsches Internet fußt auf Apache

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *