Fusion 5.01 jetzt auch auf deutsch

Keine Kostenlose Schulung

Das Site-Tool Fusion 5.01 ist nun in deutscher Version erschienen. Kleine und mittlere Unternehmen können damit ihren gesamten Web-Auftritt gestalten – vom optischen Design, der Einbindung von Datenbanken, bis zur alltäglichen Aktualisierung und Administration.

Die Schlüsselfunktion heißt „Online Guide“, eine über einen integrierten Browser zugängliche
Informationssammlung, die eine Auswahl an Hilfestellungen und Dienstleistungen bietet. Weitere Features sind die überarbeitete Navigationsverwaltung, die jetzt Links zu Seiten aller Ebenen der Site-Struktur erstellt und automatisch in die Navigationsleiste einfügen kann sowie die Editierbarkeit des Quellcodes.

Als Systemvoraussetzungen gibt der Händler Softline einen PC mit Windows 95, 98 oder NT 4.0 beziehungsweise einen Power Mac ab Mac-OS 8.1 an. 32 MByte RAM sind Voraussetzung, 64 Mbyte werden empfohlen. Auf der Festplatte müssen 100 MByte frei sein.

Bei Softline kostet die deutsche Version von Fusion 5.01 699 Mark , ein Update schlägt mit 249 Mark zu Buche. Die vom Unternehmen angebotenen Schulungen zu dem Produkt sind nicht wie ursprünglich gemeldet kostenlos.

Kontakt
Softline, Tel.: 0781/9293900

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Fusion 5.01 jetzt auch auf deutsch

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *