Nvidia will für Macintosh produzieren

Hart umkämpft: Grafikpower für Fachkräfte

Grafikspezialist Nvidia will in den Mac-Markt eintreten. Der jüngste Chip des Unternehmens, der Geforce2 MX soll für das Mac-OS ausgelegt werden.

„Wir wollen allen zeigen, dass der Mac-Markt für uns wichtig ist“, erklärte Nvidia-Manager Dan Vivoli. Zwischenzeitlich kündigt Nvidia-Konkurrent 3dfx die ersten eigenen Grafik-Boards für den Mac noch für dieses Monat an. Pech für ATI Technologies: Die Firma hatte den Mac als Spielwiese jahrelang weitgehend für sich alleine.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Nvidia will für Macintosh produzieren

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *