Direktanlagebank: 33 Prozent mehr Kunden in drei Monaten

Anlagevermögen steigt marginal auf 11,6 Milliarden Euro

Die Direkt Anlage Bank hat die Zahl der verwalteten Depots im zweiten Quartal 2000 um rund ein Drittel auf 293.212 steigern können. Das Kundenvermögen (Depotvolumen und Einlagen) stieg von 11,0 Milliarden Euro im ersten Quartal 2000 auf 11,6 Milliarden Euro im zweiten Quartal.

Insgesamt wurden im Dreimonatszeitraum rund 1,4 Millionen Transaktionen ausgeführt. Im Schnitt hat damit jeder Kunde im ersten Halbjahr 2000 rund 27 Wertpapiere gekauft oder verkauft. Vor einem Jahr waren es noch 21 Transaktionen.

Kontakt:
Direkt Anlage Bank, Tel.: 01802/254500

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Direktanlagebank: 33 Prozent mehr Kunden in drei Monaten

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *