Palm: Umsatz und Gewinn gestiegen

Aktie hebt um zwölf Prozent ab

Palm hat im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2000, das am 2. Juni 2000 endete, einen Umsatz von 350,2 Millionen Dollar erwirtschaftet, 101 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

Der Quartalsgewinn stieg um 147 Prozent auf 16,9 Millionen US-Dollar oder drei Cent pro Aktie. Für das gesamte Geschäftsjahr bedeutet dies einen Umsatz von 1,058 Milliarden Dollar. Dies entspricht einer Steigerung von 88 Prozent gegenüber dem Vorjahr, als das Unternehmen 563 Milliarden Dollar umsetzte.

Der Gewinn für das Geschäftsjahr beläuft sich auf 57,5 Millionen Dollar oder elf Cent pro Aktie, 81 Prozent mehr als im Geschäftsjahr 1999.

Die Aktie von Palm stieg im gestrigen Handel gegen den Trend um 12,5 Prozent auf 29,68 Dollar.

Kontakt: 3Com, Tel.: 089/250000

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Palm: Umsatz und Gewinn gestiegen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *