Media Metrix und Jupiter fusionieren

Größter Anbieter für Internet-Informationsdienste entsteht

Die Internet-Datensammler von Media Metrix und Jupiter Communications gehen zusammen. Das fusionierte Unternehmen unter dem Namen „Jupiter Media Metrix“ wird insgesamt einen Marktwert von über einer Milliarde Dollar haben.

Die neue Firma wird über mehr als 730 Mitarbeiter verfügen. Diese werden die rund 1.700 Kunden mit Internet-Nutzungsmessungen und Datenanalysen versorgen sowie Events und Beratungen anbieten.

„Die Zusammenführung von Jupiter und Media Metrix verbindet Produkte, Dienstleistungen, Forschungsmethoden und, was fast noch wichtiger ist, die Menschen dahinter“ sagt der Media Metrix-Boss Tod Johnson.

Media Metrix ist der Mehrheitsgesellschafter von MMXI Europe sowie MMXI Deutschland, die regelmäßig Charts europäischer Sites veröffentlichen.

Themenseiten: Business, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Media Metrix und Jupiter fusionieren

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *