Shell: Für 2,9 Pfennig ins Internet

Internet billiger als Benzin

Der Internet Service des Ölmultis Shell 12move (sprich: „one two move“ beziehungsweise wontumuuf) hat seine Tarife gesenkt. Der Zugang kostet ab sofort rund um die Uhr 2,9 Pfennige pro Minute. Es fallen keine Einrichtungs-, Monats- oder Einwahlgebühren an.

Ebenfalls im Service enthalten: eine persönliche E-Mail-Adresse, eine eigene kleine Homepage, gebührenfreie Service-Hotline für die Erstinstallation und eine gebührenpflichtige Technik-Hotline.

Die CD-Rom des Gemeinschaftsprojekts von Shell und World Online liegt an den Tankstellen des Konzerns aus oder kann unter www.12move.de heruntergeladen werden.

Kontakt:
12Move, Tel., 0800 / 5552585

Themenseiten: Business, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Shell: Für 2,9 Pfennig ins Internet

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *