Preisradar: Webcams

Kameras für Internet und Videokonferenzen im ZDNet-Preisüberblick

Webcams sollte man nicht den Internet-Exhibitionisten überlassen. Webcam-Sites sind für Viele praktisch: Vor einer Reise sagt eine Webcam am Zielort oft mehr als eine Voraussage. Auch für Videokonfenzen mit fernen Freunden oder ein schnelles Foto für den Chatpartner eignet sich eine Webcam.

Für die Sparsamen empfehlen sich die Einstiegsmodelle von Logitech und Terratec. Die Quickcam Express und die Terracam liefern bis zu 352 mal 288 Pixel pro Bild und bis zu 30 Bilder pro Sekunde bei maximal 24 Bit Farbtiefe.

Die Vesta von Philips bringt eine VGA-Auflösung von 640 mal 480 Pixeln, allerdings nur mit 15 Bildern in der Sekunde. Wer mit dem Gerät auch mal unterwegs knipsen will, liegt mit der Webcam Go von Creative richtig. Als Webcam hat sie die Daten der Vesta, besitzt aber zusätzlich 4 MByte Speicher für 90 Fotos in VGA oder 200 Fotos in 320 x 288. Ein Satz von 3 AAA-Batterien hält rund 300 Bilder.

Alles über Digicams und Webcams findet sich im Bereich Peripherie von ZDNet. Zu Videoconferencing hat zuletzt Internet Professionell ausführlich berichtet.

Eine ganz besonderes Einsatzgebiet für eine Webcam können Sie in der ZDNet-Küche sehen.

Übersicht Webcams (Preise auf DM gerundet)

Anbieter Creative Labs Video Blaster Webcam Go Logitech Quickcam Express USB Philips Vesta Webcam USB Terratec Terracam USB

1A-Preischaos







88

Alternate

279

89

129

99

Avitos

279



139

89

Bobit

299

99





Compuplus

289

99





Conrad

299



99



Fortknox

269

85



92

Madex

288

89



99

Master-Productions

275

77



90

Mix

265

85

130

85

Padercomp

272

73



86

PC-Marketplace

268



140



Primus-Tronix

269

74



87

Publix

275







Schiwi

279

79




(Irrtümer und Änderungen vorbehalten.)

Kontakt:

Themenseiten: Hardware, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Preisradar: Webcams

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *