Webx: Limitierte „Flatrate“ für 19,95 Mark

Transfervolumen von 70 MByte muss beachtet werden

Den Namen „Flatrate“ hat der Internet-Zugang der Firma Webx nicht verdient. Dennoch könnte das Modell „Dial in basic“ interessant für diejenigen sein, die das Web vor allem fürs Chatten und Mailen nutzen.

Für eine monatliche Grundgebühr von 19,95 Mark kann man zeitlich unbegrenzt surfen. Einziger Haken: Das Transfervolumen ist auf schmale 70 MByte begrenzt. Für jedes weitere MByte fallen 35 Pfennig an – wer also ein GByte versurft, wird mit zusätzlichen 350 Mark zur Kasse gebeten.

Die Einwahl erfolgt über eine kostenlose 0800er-Nummer und ist sowohl analog als auch per ISDN möglich. Die einmalige Einrichtungsgebühr beträgt 19 Mark, die Mindestvertragslaufzeit beläuft sich auf zwei Monate. Der Zugang kann online beantragt werden.

Kontakt:
Webx, Tel.: 02384/911018

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Webx: Limitierte „Flatrate“ für 19,95 Mark

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *