Neuheiten auf der PC Expo

Im Mittelpunkt werden Handhelds stehen

Auch auf der nächstwöchigen PC Expo in New York wird es sich – wie auf fast allen großen Events und Messen in der jüngsten Vergangeneheit – hauptsächlich um Handhelds drehen. Fast jede große Firma beackert nun das Feld, dass noch vor wenigen Monaten fast ausschließlich von Palm bestellt worden ist.

Elektronikriese Sony wird voraussichtlich seinen ersten Handheld mit Palm-OS demonstrieren. Das Gerät verfügt Gerüchten zufolge über einen drahtlosen Internet-Zugang, ein Farb-Display und eine ganze Reihe von Spielen und Unterhaltungsangeboten. Ebenfalls von Sony: Java-basierte Smart Phones mit Symbian-OS.

Ericsson hat ebenfalls PDAs und Internet Appliances angekündigt.

Microsoft (Börse Frankfurt: MSF) wird versuchen, sein bislang eher wenig erfolgreiches Pocket-Betriebssystem Windows CE in der Version 3.0 zu feiern und Geräte von Casio, Compaq (Börse Frankfurt: CPQ) und Hewlett-Packard (Börse Frankfurt: HWP) vorzustellen.

Von Gateway und AOL (Börse Frankfurt: AOL) kommt mit Sicherheit der erste Crusoe-Handheld (ZDNet berichtete), ähnliches hat S3 vor.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Neuheiten auf der PC Expo

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *