Dell kündigt eigenen MP3-Player an

In Kooperation mit S3

Dell und S3 wollen gemeinsam einen eigenen Heim-MP3-Player auf den Markt bringen. Der „Dell Digital Audio Receiver“ soll erstmals auf der nächstwöchigen PC Expo in New York gezeigt werden und im August auf den Markt kommen. Sein „Innenleben“ stammt von S3, das Gehäuse von Dell.

Der Receiver soll Bestandteil einer neuen Heimnetzwerk-Produktlinie des Direktanbieters sein. Er erhält seine Dateien wie üblich vom PC, der den Download der MP3s übernehmen muss.

Umfangreiche Grundlageninformationen zum derzeit weitverbreitetsten Standard liefert ein großes MP3-Special bei ZDNet.

Kontakt:
Dell, Tel.: 06103/9710

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Dell kündigt eigenen MP3-Player an

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *