Tragbare Playstation kommt

In Japan im Juli, in Deutschland im Herbst

Sony Computer Entertainment wird im kommenden Monat eine tragbare Version seiner 32-Bit-Konsole Playstation auf den Markt bringen. Wie üblich zunächst im Heimatland Japan (Verkaufsstart: 7. Juli) und im Herbst in den USA und in Europa.

Der Spiele-Handheld wird auf den Namen „Psone“ hören und kann via Handy mit anderen Spielern kommunizieren. In den USA wird das Gerät 142 Dollar kosten.

Bereits seit dem 4. März ist die neue Playstation 2 in Japan erhältlich. Die neue Konsole kann sowohl Audio-CDs als auch DVDs (Digital Versatile Discs) abspielen. Sie arbeitet mit einem gemeinsam mit Toshiba entwickelten Emotion-Engine-128-Bit-Chip. In Deutschland wird die 128-Bit-Konsole im Herbst erwartet.

Kontakt:
Sony Computer Entertainment, Tel.: 069/665430

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Tragbare Playstation kommt

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *