Spiele-Channel fürs Handy

Motorola bildet Kooperation mit Digital Bridges

Bei der Javaone-Konferenz in San Francisco haben Motorola und Digital Bridges eine Reihe von Einzel- und Multiuser-Spielen für Motorolas neue Kommunikations- und Computer-Plattform vorgestellt. Die Games liefen auf einem neuen Handy von Motorolas Iden Subscriber Group.

Die vier Spiele, die vorgestellt wurden, laufen auf der Java 2 Micro Edition (J2ME). Jammy Eel, Jumpin Jack, Echo Bomb und Fours sind Variationen altbekannter Spiele. In Jammy Eel läuft der Spieler durch ein Labyrinth und muss versuchen, möglichst lange „Killerblocks“ auszuweichen, bei Jumpin Jack geht es wie der Name schon sagt darum, die Spielfigur von Plattform zu Plattform hüpfen zu lassen. Ech Bomb basiert auf dem Arcade-Game Breakout. Fours gibt es bereits für WAP-Telefone und ist ein Brettspiel für zwei Spieler.

Kontakt:
Motorola Deutschland, Tel.: 06128/700

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Spiele-Channel fürs Handy

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *