Bintec kauft Elmeg

Sprach- und datenintegrierte Kommunikationsplattformen für Home Offices aus einer Hand

Bintec Communications hat die Elmeg GmbH & Co. KG aus Peine für 63,6 Millionen Euro gekauft. Der Kauf macht Bintec zu einem Komplettanbieter von integrierten Kommunikationsanlagen, die sowohl Sprach- als auch Datenübertragung erlauben.

Nach der Elmeg-Übernahme wird die Bintec Communications AG rund 600 Mitarbeiter beschäftigen, der geplante kumulierte Jahresumsatz 2000 liegt bei 120 Millionen Euro statt wie bislang angenommen bei 52 Millionen Euro. „Statt uns zunehmend Konkurrenz zu machen, besitzen wir jetzt gemeinsam die notwendige Größe, um auf dem Weltmarkt Erfolg zu haben“, zeigt sich Elmeg-Geschäftsführer Wolfgang Harderich überzeugt.

Das US-Marktforschungsinstitut prognostiziert, dass im Jahr 2003 fast 50 Prozent aller kleineren Unternehmen ihre Sprachkommunikation über das gleiche Netzwerk abwickeln wie ihre Datenkommunikation und nicht wie heute mit getrennten Telefon- und Internetanschlüssen. Von diesem Segment will sich Bintec ein gehöriges Stück abschneiden.

Kontakt:
Bintec Communications, Tel.: 0911/96730

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Bintec kauft Elmeg

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *