Spray.net senkt Tarif auf 2,9 Pfennig

Ab 1. Juni

Spray.net senkt zum 1. Juni seine Preise. Registrierte Kunden zahlen dann einen Pauschaltarif von 2,9 Pfennig pro Minute, falls sie sich mit einem Lastschrift-Einzugsverfahren einverstanden erklären. Internet-by-Call-Surfer wählen sich für 3,9 Pfennig pro Minute ein. Die Verbindungs- und Grundgebühren bleiben gleich, eine Mindestabnahme wird nicht gefordert.

Auf der Site von Spray.net gibt es die Zugangssoftware für Windows 95, 98 und NT zum Download. Internet-Neulinge, Mac-User und alle, die das Herunterladen scheuen, können unter 01805-903030 oder hotline@team.spray.net eine kostenlose CD mit dem Programm anfordern.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Spray.net senkt Tarif auf 2,9 Pfennig

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *