Feuerstein-Browser zum kostenlosen Download

"Yabba dabba doo": Prähistorisches Surfen

Neoplanet hat in Zusammenarbeit mit den Universal Pictures einen speziellen „Flintstones“-Browser zum kostenlosen Download ins Netz gestellt.

„Es handelt sich um einen prähistorischen Browser, bei dem man Steine schieben anstelle von Buttons drücken muss – das ist irgendwie natürlicher“, erläutert der Neoplanet-Chef Drew Cohen den Promotion-Gag zum in den USA gerade anlaufenden „Viva Rock Vegas“-Film mit der Familie Feuerstein.

Die Zugangssoftware ist ausschließlich für Windows ausgelegt.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Feuerstein-Browser zum kostenlosen Download

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *