NMC-PE präsentiert Thunderbird-Mainboard

AMD Athlon Socket A - Mainboard NMC 8TAX mit Via KT Chipsatz

Der Hersteller NMC-PE Peripherals Europe aus Schönberg in Mecklenburg hat das Motherboard NMC 8TAX für die neuen AMD Socket A-Prozessoren des Typs Thunderbird und Duron präsentiert. Es soll Mitte des Jahres auf den Markt kommen. NMC 8TAX setzt auf den Via-Chipsatz KT133 (133MHz FSB) mit AGP Set.

Das NMC 8TAX lässt sich mit drei 168 Pin DIMM Modulen für PC133/VCM SDRAM bis auf 768 MByte Arbeitsspeicher bestücken. Das neue Socket A-Board von NMC-PE mit ATX-Formfactor verfügt über sechs PCI-, einen ISA- sowie einen AGP 4x-Slot.

„Wir werden das NMC 8TAX in Kürze in gewünschter Stückzahl verfügbar haben“, ist NMC-Marketingleiter Michael Thedens vom Erfolg des Via KT133 Chipsatzes auf der neuen Socket A-Basis überzeugt.

Über den empfohlenen Endkundenpreis schweigt sich das Unternehmen noch aus.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu NMC-PE präsentiert Thunderbird-Mainboard

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *