Alternativ-Label verklagt MP3.com

Die Front verbreitert sich

Eines der größten US-Independent-Plattenlabels, TVT Records, hat sich jetzt der Argumentation der großen Musikindustrie-Konzerne angeschlossen und am Donnerstag eine Klage gegen MP3.com eingereicht.

Auch TVT sagt, My.MP3.com würde die Urheberrechte verletzen. Bei diesem Service können User die Lieder ihrer CDs als MP3-Files ins Internet stellen und von jedem beliebigen Computer wieder abrufen.

Bei TVT ist unter anderem der Rapper Snoop Dogg unter Vertrag. Es war auch das erste Label der Nine Inch Nails.

Umfangreiche Grundlageninformationen zum populären Audiokompressions-Standard liefert ein umfangreiches Spezial bei ZDNet.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Alternativ-Label verklagt MP3.com

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *