Netcologne senkt Webtarife

Keine Flatrate Online-Minute ab einem Pfennig

Der Kölner Regionalanbieter Netcologne führt nun doch keine Flatrate für Consumer ein, senkt aber zum 1. Juni seine Internet-Tarife.

An Normal-User richtet sich der neue Powerline 200 Tarif. Mit diesem Tarif kann man bis zu 200 Stunden im Monat für 95 Mark surfen. Der Powerline100-Tarif kostet künftig 39 Mark pro Monat (vorher 60 Mark). Der Powerline60-Tarif schlägt mit 25 Mark (vorher 36) zu Buche, der Powerline10 neun Mark (vorher 13). Beim letztgenannten Tarif kostet die Online-Minute somit 1,5 Pfennig.

Kontakt:
Netcologne, Tel.: 0221/2222800

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Netcologne senkt Webtarife

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *