Terra kauft Lycos

Für zwölf Milliarden Dollar

Der spanische Internet-Service-Provider Terra Networks kauft das Internet-Portal Lycos für zwölf Milliarden Dollar. Das bestätigten Sprecher von Lycos gegenüber ZDNet.

Terra ist ein Tochterunternehmen des spanischen Ex-Monopolisten Telefonica. Die beteiligten Unternehmen wollen die Übernahme offiziell erst nach Börsenschluss in New York bekannt machen. Dann wollen sie auch Details des Deals mitteilen.

Kontakt:
Lycos, Tel.: 05241/800

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Terra kauft Lycos

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *