Ewoma.de findet säumige Zahler

Kostenpflichtiger Dienst übernimmt Recherche beim Einwohnermeldeamt

Auf der Suche nach verschollenen Freunden oder säumigen Zahlern können sich Surfer in Zukunft den Gang zum Einwohnermeldeamt sparen. Unter (www.ewoma.de) bietet ein kostenpflichter Dienst die Recherche von Adressen an.

Die Site berechnet neben den Gebühren des Einwohlermeldeamtes (meistens zehn Mark) zusätzlich ein Bearbeitungsentgelt von 4,95 Mark. Die ermittelte Adresse wird per E-Mail mitgeteilt oder kann auch auf der Site selbst über eine SSL-Verbindung abgeholt werden (Verbindung über SSL).

Fragen mehrere Suchende eine Stadt an, die bei Sammelanfragen Rabatte gewährt, kommt der Suchende in den Genuss dieses Rabattes (Coshopping-Prinzip). Wird die Dienstleistung von Ewoma häufiger in Anspruch genommen, ist eine Rechnungsstellung zum Monatsende möglich.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Ewoma.de findet säumige Zahler

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *