Epson: USB-Kamera mit hoher Auflösung

Photo PC 3000 Z kostet 999 Dollar

Epson hat eine digitale USB-Kamera entwickelt, die Bilder mit einer Schärfe von 3,34 Megapixeln schießt. Die „Photo PC 3000 Z“ ist allerdings vorerst nur in den USA zum Preis von 999 Dollar erhältlich.

Das Produkt richtet sich nach Angaben des Herstellers vor allem an professionelle Anwender. Die Kamera ermöglicht Aufnahmen mit einer Auflösung von maximal 2544 mal 1904 Pixeln (rund fünf Millionen Pixel). Das Gerät verfügt über einen dreifach-Zoom, der bei herkömmlichen Objektiven mit Brennweiten von 34 bis 105 Millimeter vergleichbar ist.

Ein Blitz kann für Innenaufnahmen zusätzlich angeschlossen werden. Maximal 15 Bilder können pro Sekunde geschossen werden, damit ist ein Kurzfilm mit einer Länge von 25 Sekunden möglich.

Die Kamera verfügt über eine 16 MByte fassende Flash-Card, auf der bis zu 155 Bilder in Standard-Auflösung abgespeichert werden können sowie ein 1,8 Zoll-Display, auf dem 98 Prozent des Aufnahmebereiches abgebildet werden. Kompatibel ist das Gerät mit Macs sowie PCs, auf denen Windows 98 oder Windows 2000 läuft.

Kontakt:
Epson, Tel.: 0211/56030

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Epson: USB-Kamera mit hoher Auflösung

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *