Strato: „Unsere Server sind virensicher“

Provider hat nach eigenen Angaben innerhalb von zwei Stunden reagiert

Der Provider Strato hat nach eigenen Angaben „schnell auf erste Warnungen reagiert“ und innerhalb von zwei Stunden seine Server gegen die Attacken des Iloveyou-Wurms geschützt. „Die über 800.000 Domains waren so gesichert“, erklärt Strato-Vorstandschef Helmut Henkel.

Gefährlich wird der Virus für Betreiber von Homepages vor allem dadurch, dass Bilddateien (Jpegs und Gifs) sowie Musikfiles (MP3) verseucht werden und über den Cache des Browser auf alle Rechner gelangen könnten, die die Site besuchen. Wird eine solche infizierte Datei nochmals aufgerufen, wird der Virus aktiv.

ZDNet berichtet in einem laufend aktualisierten News Report zu ‚ILOVEYOU‘ über die weitere Entwicklung und stellt neben Grundlagenwissen auch Links zu Virenschutz-Anbietern bereit.

Kontakt:
Strato, Tel.: 030/886150

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Strato: „Unsere Server sind virensicher“

Kommentar hinzufügen
  • Am 27. Mai 2003 um 1:44 von hoshua

    Virensicher ? … und was ist mit I-Worms ?
    Ich habe mehrere Domains durch<br />
    STRATO aktivieren lassen !<br />
    <br />
    Power Packages !<br />
    <br />
    Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser !<br />
    <br />
    Durch Zufall entdeckt, beim testen eines neuen Checkup-Programmes, daß von ZD Net empfohlen wurde und … OOPS …<br />
    Spyware, I-Worms, etc. entdeckt !!! …<br />
    <br />
    Die Aussage von STRATO ist wohl doch nicht ganz 100%ig, oder ?<br />
    <br />
    STRATO-Telefon-Hotline ist permanent besetzt !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *