Intel bringt Ein-Watt-Chip

Stromspar-Pentium kommt noch dieses Jahr

Intel (Börse Frankfurt: INL) wird noch in diesem Jahr einen Pentium-Prozessor auf den Markt bringen, der extrem wenig Strom verbraucht. Das erklärte der Topmanager Paul Ottelini auf einer Konferenz von Finanzanalysten.

Ottelini erklärte, der Chip werde mit einer Taktrate von 500 MHZ auf den Markt kommen und lediglich ein Watt benötigen. Weitere technische Details gab er nicht an.

Aktuelles und Grundlegendes zu Prozessoren und Mainboards von AMD über Intel bis Cyrix bietet ein ZDNet-Spezial.

Kontakt:
Intel, Tel.: 089/991430

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Intel bringt Ein-Watt-Chip

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *