Cisco enthüllt seine DSL-Strategie

Globaldsl soll auch mobile Digital Subscriber Line umfassen

Cisco Systems wird am heutigen Donnerstag seine DSL-Strategie mit dem Projekttitel Globaldsl in die Öffentlichkeit tragen. Darin soll festgelegt werden, wie der Netzwerker künftig sein ATM- und Digital Subscriber Line-Angebot strukturieren will.

Marktbeobachter erwarten eine Ankündigung bezüglich neuer Switches im Rahmen der Cisco 6000 DSL-Familie. Auch mobiles DSL soll in Bälde eine große Rolle spielen.

Grundlagenwissen über ADSL und konkurrierende Standards vermittelt ein ZDNet-Special zum Thema „ISDN und die Alternativen„.

Kontakt:
Cisco Systems, Tel.: 0811/55430

Themenseiten: Hardware, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Cisco enthüllt seine DSL-Strategie

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *