Auxion.de übernimmt Versandkosten

Ab heute für 100 Pakete / Offline-Eingabe der Produkte möglich

Der Online Versteigerer Auxion (www.auXion.de) erstattet ab heute die Versandkosten für Produkte, die unter den virtuellen Hammer kamen.

Der Online-Auktionator wird dem Versteigerer nach dem Ende der Auktion eine Freeway-Paketmarke zusenden. Allerdings werden vorläufig nur 100 Marken vergeben. Pro User gilt das Gratis-Paket nur einmal, das Gewicht darf höchstens vier Kilogramm betragen.

Außerdem können über das kostenlos zum Download bereitstehende Tool „X-Offline“ am eigenen Computer offline beliebig viele Auktionen eingeben und mit informativen Textbeschreibungen und Fotos versehen werden. Ist dies geschehen, können alle Auktionen mit einem Klick bei Auxion eingespielt werden.

Kontakt:
Auxion, Tel.: 0365/8008126

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Auxion.de übernimmt Versandkosten

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *