Ellison bald so reich wie Gates

Oracle-Boss fehlen noch acht Milliarden und ein Dollar

Oracle-Boss Larry Ellison, 55, stellt seinem Erzrivalen und Microsoft-Oberhaupt Bill Gates, 44, nach wo er kann – nun auch in Punkto Reichtum. Durch die jüngste Kursentwicklung ist Ellison Gates nur noch um acht Milliarden Dollar hinterher – ein Katzensprung in der Internet-Economy.

Oracle-Papiere legten in den vergangenen zwölf Monaten um 540 Prozent zu – die Anteile von Microsoft (Börse Frankfurt: MSF) gaben dagegen um sieben Prozent nach. Dadurch schmolz der komfortable Vorsprung des Microsoft-Gründers Anfang 1999 von gut 70 Milliarden Dollar dahin.

„Ich weiß ja nicht wie’s Bill geht, aber Larry würde ein Überholen in Sachen Reichtum immens genießen“, kommentierte Mike Wilson, Autor der Biografie „Der Unterschied zwischen Gott und Larry Ellison: Gott glaubt nicht, Larry Ellison zu sein“.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Ellison bald so reich wie Gates

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *