Toshiba bringt energiesparenden LCD

Durch LTPS-Technologie spart der Mini-TFT ein Drittel Strom

Toshiba wird im Oktober einen besonders energiesparenden LCD-Bildschirm auf den Markt bringen. Das Unternehmen hat auf der Electronic Display Ausstellung in Yokohama den Prototypen eines TFTs mit einer Bildschirmdiagonale von vier Zoll vorgestellt.

Das Neue an dem Gerät ist eine Technologie namens LTPS – Low Temperature Poly-Silicon. Im Gegensatz zu anderen LCDs benötigt der neue Bildschirm keine Hintergrundbeleuchtung und verringert dadurch den Energieverbrauch um rund ein Drittel. Der „LTM04C387S“ soll 260.000 Farben darstellen können.

Der Bildschirm verbraucht nach Angaben von Toshiba 0,4 Watt und wiegt 32 Gramm. Kosten soll er rund 500 Dollar.

Kontakt
Toshiba Infoline Deutschland, Tel.: 01805/224240

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Toshiba bringt energiesparenden LCD

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *