MS bringt diese Woche den Pocket PC

Launch am Mittwoch

Microsoft (Börse Frankfurt: MSF) wird in dieser Woche den lang angekündigten Pocket PC auf den Markt bringen. Am Mittwoch, den 19. April will die Firma in London einen „Pocket PC Launch“ zu Ehren des Palm-Konkurrenten durchführen.

Die Pocket PC-Software war bereits Ende März an Hardware-Hersteller gegangen. Sie besteht aus Windows CE, Version 3.0, einer neuen Benutzeroberfläche und diversen Anwendungen.

Pocket PCs werden von Casio, Compaq (Börse Frankfurt: CPQ) und Hewlett-Packard (HP; Börse Frankfurt: HWP) gefertigt. Nach Informationen von ZDNet wird der Handheld in zwei Versionen angeboten werden: als Billig- und als Profi-PDA.

Kontakt: Microsoft, Tel.: 089/31760

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu MS bringt diese Woche den Pocket PC

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *