Corel bringt Grafikprogramme für Linux früher

Draw und Photopaint kommen Ende Juni

Corel wird seine Grafikprogramme Corel Draw und Photopaint in der Version für Linux früher als angekündigt auf den Markt bringen. Das Unternehmen erklärte, man werde den Release von Ende August auf Ende Juni vorziehen.

Nach eigenen Angaben erhofft sich die kanadische Firma von der Veröffentlichung der Grafikprogramme einen weiteren Schub für das Open-Source-Betriebssystem. Schließlich hat Corel seine wirtschaftliche Zukunft weitgehend mit dem OS verknüpft.

Die deutsche Version von Corel Linux liegt unter 194.106.141.198/… zum Download bereit.

Grundlagen und alles Wissenswerte zum Ein- und Umstieg vermittelt das große ZDNet-Special zum Thema Linux, das ständig aktualisiert wird.

Experten beantworten darin technische Fragen jeder Art und helfen mit Ratschlägen zu Installation und Betrieb weiter. Sowohl Einsteiger als auch versierte Linux-Nutzer haben im ZDNet-Linux-Diskussionsforum Gelegenheit zum Informationsaustausch mit Gleichgesinnten.

Kontakt:
Corel, Tel.: 0130/815074

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Corel bringt Grafikprogramme für Linux früher

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *