AOL Messenger 4.0 auf englisch

Noch kein Termin für deutsche Version

Während die englische Version des Instant Messengers seit gestern in der Version 4.0 zum Download bereit ist, müssen sich die deutschen User noch gedulden. Laut Auskunft von AOL Deutschland (AOL; Börse Frankfurt: AOL) ist noch kein Zeitpunkt für den Release hierzulande geplant.

Die neue Version beinhaltet die Benachrichtigung sowohl über den Verlauf bestimmter Aktienkurse oder bei Eintreffen einer E-mail sowie AIM Talk, und Buddy Alert. Zudem soll es möglich sein, Bilder und Sound-Files auszutauschen.

Kontakt:
AOL, Tel.: 040/361590

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu AOL Messenger 4.0 auf englisch

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *